Die 5 größten Bäume der Erde – Giganten des Himmels

groesste-baeme

Manchmal neigt Mutter Natur zum Gigantismus. Das sind die 5 größten Bäume der Welt.

Quinault Lake Redcedar

Quinault Lake Redcedar

Der fünften Platz geht an die Quinault Lake Redcedar im Bundesstaat Washington. Er ist mit einer Höhe von 53 Metern und einem Durchmesser von 6 Metern der größte bekannte Zedernbaum der Welt. Doch leider hat dieser Baum das Ende seines über 1000 Jahre langen Lebens erreicht. Im Jahre 2016 begann ein großer Teil des Baumes zusammenzubrechen. Auch wenn der Baum irgendwann komplett verschwunden ist, so wird der Baumstumpf noch lange daran erinnern, wie groß der Baum einmal war.

Tāne Mahuta

Tane Mahuta

Auf Platz Nr. 4 liegt der Neuseeländische Kauri-Baum Tāne Mahuta. Er zählt mit seiner Höhe von 51,2 Metern zu den größten, heute noch lebenden Bäumen der Welt. Sein Durchmesser beträgt 4,4 Meter und sein Alter wird auf 1700 Jahre geschätzt

Als die neuseeländische Region einmal von einer großen Dürre betroffen war, starb der Baum fast ab. Die Einheimischen aber retteten den Koloss, indem Sie tausende Liter Wasser aus einem nahegelegenen Bach umlenkten. Nun erfreut sich der Baum wieder bester Gesundheit.

Arbol del Tule

Arbol del Tule

Der ca. 1500 Jahre alte Arbol del Tule Baum in Mexiko ist der drittgrößte Baum der Welt. Der Baum ist zwar nicht so hoch wie die anderen, dafür aber mit einem Durchmesser von 14 Metern der breiteste Baum der Welt.

Er ruht inmitten der Stadt Santa Maria del Tule die bei ihrer Gründung um den Baum herum gebaut wurde um ihn zu erhalten. Nun ist er das bekannteste Wahrzeichen der Region.

Lost Monarch

Lost Monarch1

Der Lost Monarch ist mit einer Höhe 97,8 Metern und einem Durchmesser von 7,9 Metern der zweitgrößte Baum der Welt. Der verlorener Monarch, was für ein großartiger Name. Er steht und wächst gut versteckt in einem dichten Wald von Nord-Kalifornien, wo er erst 1998 entdeckt wurde. Zum Schutz seines Ökosystems wird der genaue Standort des Baumes der Öffentlichkeit nicht bekannt gegeben.

General Sherman Tree

General Sherman Tree

Bleibt schließlich nur noch die Nummer 1. Der größte Baum der Welt hat ein Gesamtvolumen von 1486,9 m³ und heißt General Sherman Tree. Er wächst im Giant Forest in Kalifornien und hat einen Durchmesser von 11,1 Metern bei einer Höhe von 83,8 Metern. Noch unglaublicher ist jedoch das Alter des Baumes. Als er vor ca. zweieinhalbtausend Jahren anfing zu wachsen, begann sich in Europa die antike römische Zivilisation auszubreiten. Nun ist er ein beliebtes Touristenziel im Bundesstaat Kalifornien.

Video zum Artikel auf Marvs Lifestyle Channel

Quellenangabe

Mehrere Segmente sind unter Creative Commons lizenziert (CC) Milton Westy (CC), Justin Lovett (CC), fccysf (CC), Jerry M (CC)

Gefällt Dir diese Seite? Jetzt teilen: