Sprengungen von Gebäuden, die schief gingen – Abriss mal anders

Gebaeude-Sprengungen

Manchmal müssen alte Gebäude und Bauten abgerissen werden, um Platz für neue Bauprojekte zu schaffen. Bei großen Gebäuden geschieht das in der Regel mit einer bzw. mehreren kontrollierten Sprengungen. Diese laufen jedoch nicht immer nach Plan und es kommt nicht selten vor, dass das Gebäude in eine komplett falsche Richtung fällt oder nicht komplett einstürzt. Heute zeige ich dir einige atemberaubende Abrisse die mit Kamera festgehalten werden konnten.

Brodway-Brücke, Arkansas

Srengung-Bruecke-Arkansas

Hier sieht man den Abriss der Brodway-Brücke in Arkansas. Die 93 Jahre alte Brücke sollte mit Sprengstoff zum Einsturz gebracht werden. So zumindest der Plan, denn die Brücke überlebte die Sprengung und das Abrissunternehmen musste Mehrkosten von mehreren 10.000€ in Kauf nehmen um den Fehler im zweiten Versuch zu beheben.

Glasgow, Schottland

Sprengung-Glasgow

Eine andere Abbruchfirma aus Glasgow hatte den Auftrag mehrere Hochhäuser zu sprengen. Auch das funktionierte jedoch nur so halb-gut, denn zwei der Hochhäuser stürzten nicht komplett ein, sodass ein weiteres Mal Sprengstoff angebracht werden musste.

Bauer vs. Silo, U.S.A.

Silo-Sprengung

Dieser Bauer versucht gerade ein über 20 Meter hohes Silo abzureißen. Doch leider läuft es nicht so wie geplant.
Im zweiten Versuch holt er sich einen Traktor zur Hilfe und diesmal gibt sich das Silo geschlagen.

Indien

Gebaude-Sprengung-Indien

Dieses Gebäude in Indien sollte kontrolliert gesprengt werden. Doch leider hat niemand daran gedacht, die Straße abzusperren und die Fußgänger zu evakuieren, sodass sie beim Einsturz in einer riesigen Staubwolke verschwinden. Berichten zufolge wurden mehrere Menschen verletzt.

Türkei

Haus-kippt-sprengung-tuerkei

Ein wirklich seltsames Video eines Gebäudeabrisses entstand in der Türkei. Die Abrissfirma unterschätze wohl die Stabilität des Gebäudes völlig, sodass dieses einfach um 180 Grad nach vorne rollte und von einem anderen Gebäude gebremst wurde. Hier wurde glücklicherweise niemand verletzt, da im Vorfeld die Umgebung evakuiert wurde.

Das waren einige spektakuläre Negativbeispiele, wie es möglichst nicht laufen soll. Doch es gibt auch positive Beispiele von Sprengungen die ebenfalls sehr ansehnlich sind. Schau dir mal diverse präzisen Gebäudesprengungen an.

Video zum Artikel auf Marvs Lifestyle Channel

Gefällt Dir diese Seite? Jetzt teilen: