Wie wechselt man am Roller das Öl, Getriebeöl, Luftfilter, Zündkerze etc.?

Kymco_Downtown_125_Service

So langsam wird es warm draußen und ich sollte mal anfangen meinen Roller für die Saison fit zu machen. Dazu habe ich mir so ein Servicekit passend zu meinem Kymco Downtown gekauft.

Bestehen tut das Set aus einem Luftfilter, einem Ölfilter, einem Benzinfilter, Motoröl, Getriebeöl und einer Zündkerze. Diese Komponenten möchte ich nun mit euch zusammen in diesem Video einbauen. So was gibt es bei Amazon für so ziemlich jedes Bike oder Roller günstig zu kaufen.

Inspektionskits*

Natürlich kann man den Service auch in einer Werkstatt machen lassen. Mir macht das Schrauben allerdings Spaß und wenn ich dabei sogar noch Geld sparen kann, sind das für mich genügend Gründe die Werkzeugkiste auszupacken. So ein Service ist auch keine große Sache und sollte in weniger als einer Stunde erledigt sein.

Ölwechsel

Kymco_Downtown_125_Oelwechsel

Beginnen wir mit dem Ölwechsel. Die Ablassschraube des Downtowns liegt auf der linken Seite neben dem Ölfilter, zu dem wir gleich noch kommen. Eine kleine Ölauffangwanne kostet nur ein paar Cent und ist super praktisch. Der Hersteller gibt die Ölwechselintervalle beim Downtown mit 4000km an. Ich mache jedoch aus Prinzip jedes Jahr einen Ölwechsel, auch wenn ich die 4000km nicht voll ausgefahren bin, denn nichts ist für die Langlebigkeit der Maschine entscheidender. Ich lasse das Altöl jetzt erst mal komplett auslaufen. Das kann ruhig ein paar Minuten dauern. Danach kommt die Ablassschraube wieder drauf. Idealerweise macht man das mit einem Drehmomentschlüssel.

Ölsieb reinigen

Kymco_Downtown_125_Oelsieb

Als nächstes wechseln wir mal die Seite und schauen uns das Ölsieb an. Das befindet sich hinter dieser Schraube. Vor ihr ist eine Feder gespannt. Pass also auf, dass sie nicht ins Öl fällt und lege sie gut an die Seite. Wenn du jetzt in die Öffnung langst, kannst du das Ölsieb ertasten und raus nehmen. Sieht aus wie ein etwas größerer Fingerhut. Solange es nicht beschädigt ist, brauchst du kein neues kaufen, sondern kannst es wieder verwenden. Ich reinige es gut und baue es wieder ein. Einfach wieder zusammen mit der Feder rein schieben und festziehen.

Ölfilter wechseln

Kymco_Downtown_125_Oelfilter

Jetzt wechsel ich wieder die Seite, denn nun ist der Ölfilter an der Reihe. Dieser befindet sich hinter der großen Abdeckung mit den drei Schrauben. Dem Servicekit lag ja ein neuer Filter bei, sodass wir den alten entsorgen können. Man kann ihn einfach raus ziehen und den neuen mit der schwarzen Gummierung voran einsetzen. Deckel wieder drauf, Schrauben anziehen und fertig.

Auf der anderen Seite nur noch das neue Motoröl nach Herstellerangaben einfüllen und der Ölwechsel ist fertig. Bei mir waren das 1,2 Liter 15W40 Öl.

Getriebeöl wechseln

Kymco_Downtown_125_Getriebeoel

Als nächstes wechseln wir das Getriebeöl. Um das abzulassen musst du diese Schraube, die sich leider sehr nah am Hinterrad befindet, lösen. Passe dabei bitte auf dass kein Öl auf dein Rad läuft. Die Wanne lässt sich nur so halb gut darunter platzieren. Das Ablassen des Getriebeöls kann noch länger dauern als das Ablassen des Motoröls. Es ist nämlich sehr dickflüssig. Schon eher so eine Art Gel. Ich nutze die Zeit einfach um das neue Getriebeöl vorzubereiten. Meine Roller benötigt 130 ml SAE 90 Öl.

Nun ist das alte Öl draußen und ich ziehe die Ablassschraube mit exakt 20Nm fest. Die Einfüllschraube für das neue Öl ist ebenso genial platziert wie die Ablassschraube. Nämlich seitlich. Damit kannst du ein rein kippen schon mal vergessen wenn du keine komplett große Sauerei veranstalten willst.

Kymco_Downtown_125_Getriebeoelwechsel

An der Getriebeölflasche ist bereits ein Schlauch dran, mit dem man das Öl gut einfüllen kann. Da ich es jedoch erst abmessen musste habe ich es in einen separaten Behälter gefüllt und diesen mit einem Schlauch verbunden. Es dauert zwar seine Zeit aber am Ende sind die 130ml dann doch irgendwie durchgelaufen. Schraube wieder drauf, mit 20 Nm anziehen und fertig ist der Getriebeölwechsel.

Luftfilter wechseln

Kymco_Downtown_125_Luftfilter

Natürlich musste es Aprilwettertypisch nun anfangen zu regnen aber den neuen Luftfilter baue ich jetzt trotzdem noch schnell ein. Einfach nur die Kappe abschrauben, den alten Luftfilter losschrauben und den neuen wieder festschrauben. Kappe wieder drauf und fertig.

Zündkerze wechseln

Kymco_Downtown_125_Zuendkerze

Bleibt noch die neuen Zündkerze. Sie befindet sich etwas versteckt unter der rechten Seite des Rollers. Sobald du den Stecker abgezogen hast, kannst du sie einfach mit einem Zündkerzenschlüssel raus drehen und die neue rein schrauben. Ist zwar etwas Fummelarbeit funktioniert aber dennoch.

Zündkerzenschl.*

 

*Affiliatelinks (falls du einen Artikel über einen dieser Links bestellst, erhalte ich dafür eine Provision. Der Preis verändert sich für dich natürlich nicht. Danke für deine Unterstützung 🙂

Video zum Artikel auf Marvs Lifestyle Channel

Gefällt Dir diese Seite? Jetzt teilen: